Geigenbauer

Geigenbauer
m <-s, -> скрипичный мастер

Универсальный немецко-русский словарь. 2014.

Игры ⚽ Поможем решить контрольную работу

Смотреть что такое "Geigenbauer" в других словарях:

  • Geigenbauer — Vogtländischer Geigenbauer Die Berufsbezeichnung Geigenbauer umfasst die Reparatur und Herstellung von Streichinstrumenten (neben der Violine, die Viola, das Cello, den Kontrabass, anderer Instrumente der Gambenfamilie sowie allgemein von… …   Deutsch Wikipedia

  • Geigenbauer — Geigenhersteller; Violinenbauer; Violinenhersteller * * * Gei|gen|bau|er 〈m. 3; Mus.〉 Hersteller von Streichinstrumenten * * * Gei|gen|bau|er, der; s, : jmd., der Streichinstrumente herstellt (Berufsbez.) * * * Geigenbauer,   Ausbildungsberuf des …   Universal-Lexikon

  • Geigenbauer (Klingenthal) — Klingenthal 1726 Der Geigenbau in Klingenthal entstand durch die Besiedlung des Ortes durch Exulanten aus den Habsburger Gebieten im 17. Jahrhundert. Er führte zum wirtschaftlichen Aufstieg des Ortes und prägt bis heute den Musikwinkel um… …   Deutsch Wikipedia

  • Geigenbauer — Gei|gen|bau|er vgl. 1Bauer …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liste bekannter Geigenbauer — Diese Liste bedeutender Geigenbauer soll vor allem einen Überblick der historisch bedeutenden Geigenbauer aus den verschiedenen Regionen und Epochen ermöglichen. Die von ihnen gebauten Instrumente sind in der Fachliteratur oft mehrfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Stoß (Geigenbauer) — Die Familie Stoß aus Füssen prägte von Beginn des 18. Jahrhunderts bis Mitte des 19. Jahrhunderts den süddeutschen und Wiener Geigenbau. Nach dem Stammvater Hermann Joseph Stoß übten 14 Nachkommen aus vier Generationen das Handwerk aus. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Rautmann (Geigenbauer) — Rautmann ist der Name einer Geigenbauer Familie aus Braunschweig, deren Werkstatt 1844 gegründet wurde. Sie wurde bis zum Tode Elfi Rautmanns Anfang Dezember 2008, in der fünften Generation fortgeführt und ist damit die älteste Geigenbauwerkstatt …   Deutsch Wikipedia

  • Carlo Bergonzi (Geigenbauer) — Carlo (I.) Bergonzi (getauft 21. Dezember 1683 in Cremona; † 9. Februar 1747 ebenda) war ein italienischer Geigenbauer. Über seine Jugend und Lehrzeit ist kaum etwas bekannt. Lange wurde er für einen Schüler des Hieronymus (II.) Amati gehalten,… …   Deutsch Wikipedia

  • Cremoneser Geigenbauer — bezeichnet verschiedene geigenbauende Familien, die von zirka 1550 bis zirka 1750 in der norditalienischen Stadt Cremona Streichinstrumente gebaut haben. Die klangliche Qualität der von ihnen gebauten Instrumente sind noch heute legendär. Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gagliano (Geigenbauer) — Zahlreiche Mitglieder der Familie Gagliano waren bedeutende italienische, zumeist in Neapel wirkende Geigenbauer. Alessandro Gagliano (1660 1725) Antonio Gagliano I. (1728 1795) Antonio Gagliano II. (1790 1860) Ferdinando Gagliano (1724 1781)… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bedeutender Geigenbauer — Diese Liste bedeutender Geigenbauer soll vor allem einen Überblick der historisch bedeutenden Geigenbauer aus den verschiedenen Regionen und Epochen ermöglichen. Die von ihnen gebauten Instrumente sind in der Fachliteratur oft mehrfach… …   Deutsch Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»